Reise nach Bulgarien – „Nachhaltigkeit auf dem Bau“

  • Datum & Uhrzeit:
    • September 7 - 11, 2020
  • Ort:

    Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e. V. Am Pichelssee 45, 13595 Berlin

  • Kontakt:

Mo. 28.09.-03.10.2020 | Bulgarien an der Grenze von Ost und West, Tradition und Moderne. Ein Land in dem der Bauboom unübersehbare Spuren hinterlassen hat. Gleichzeitig profitieren nur wenige Arbeiter auf dem Bau von der aktuellen Entwicklung. Welche parallelen lassen sich aus dieser Entwicklung mit der Situation in Deutschland ziehen und wie kann man die Situation der einfachen Arbeiter in der Baubranche europaweit stärken? Wie Schwarzarbeit und Ausbeutung entgegentreten

Die 5-Tägige Bildungsreise beinhaltet 3 Stationen: Die Hauptstadt Sofia, die europäische Kulturhauptstadt Europas 2019 Plowdiw und zuletzt die Schwarzmeerküstenstadt Warna.

Da das Eisenbahnnetz in Bulgarien sehr gut ausgebaut ist und äußerst effizient ist. Erfolgt der Transfer mit dem Zug. Die Anreise mit Direktflug nach Sofia und von dort auch wieder zurück.

Flug nach Sofia – Plowdiw – Warna an der Schwarzmeerküste – Sofia Abreise

 

Anmeldeschluss ist der 31. Juli.

Eigenanteil:

50€

bulgarien

 

Teilnehmen!

2020-9-7 2020-9-11 Europe/Rome Reise nach Bulgarien – „Nachhaltigkeit auf dem Bau“ Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e. V. Am Pichelssee 45, 13595 Berlin
Zum Kalender hinzufügen
You already has been joined the event.
×
Thank you! You joined the event.
×
gjew.de setzt Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.