Fight Racism – der Umgang mit rechten Stammtischparolen

  • Datum & Uhrzeit:
    • Januar 3 - 4, 2020
    • 09:00 to 13:00
  • Ort:

    Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e. V. Am Pichelssee 45, 13595 Berlin

  • Kontakt:

Arbeit gegen Lohn ist ein allgemeingültiger Grundsatz im Arbeitsrecht, der nur durch wenige gesetzliche Regelungen aufgehoben wird. Das Bundesurlaubsgesetz und das für Feiertage und Krankheit geltende Entgeltfortzahlungsgesetz regeln die bedeutendsten Ausnahmen von diesem Grundsatz.

Das Seminar zeigt, in welchem Umfang der Arbeitgeber zur Fortzahlung der Vergütung bei Urlaub, Feiertag und Krankheit verpflichtet ist und welche Regeln hierfür gelten. Auf kaum einem anderen Bereich hatte die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung der letzten Jahre mehr Einfluss.

Hier hast Du die Möglichkeit, kostengünstig und zum Teil sogar kostenlos am Berliner Kulturleben teilnehmen zu können.

Inhalte werden u. a. sein:

  • Entstehung und Geschichte des BurlG und des EFZG
  • Aktueller Gesetzesinhalt– Urlaubsanspruch, Urlaubsgewährung, Urlaubsentgelt– Entgeltfortzahlung an Feiertagen sowie bei Krankheit– Höhe des fortzuzahlenden Entgelts
  • Rechte des Betriebsrats
  • Aktuelle Rechtsprechung zum BurlG und EFZG

 

 

Kosten: kostenfrei

Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG möglich

Referent: Matthias Steinberg, Rechtssekretär der IG BAU

Teilnehmen!

2020-1-3 09:00 2020-1-4 13:00 Europe/Rome Fight Racism – der Umgang mit rechten Stammtischparolen Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e. V. Am Pichelssee 45, 13595 Berlin
Zum Kalender hinzufügen
You already has been joined the event.
×
Thank you! You joined the event.
×
gjew.de setzt Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.