Coaching für Ausbildungsbegleiter*innen

Coaching für Ausbildungsbegleiter*innen

In Deutschland muss in jedem Unternehmen, welches nach dem dualen System ausbildet, mindestens ein*e Ausbilder*in nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO oder AusbEignV) tätig sein, der*die sowohl Ansprechpartner*in für die Auszubildenden als auch betriebsintern für die Ausbildung insgesamt verantwortlich ist (verantwortlich für die Ausbildung ist immer der*die Ausbilder*in). Leider gibt es aber in den Betrieben zu wenige Ausbilder*innen und die Qualität der Berufsausbildung leidet darunter.

Mit dem Seminar wollen wir unseren Kolleginnen und Kollegen nun die Möglichkeit bieten, sich mit den Grundlagen der Ausbildung vertraut zu machen.

Inhalte werden u. a. sein:

 Wie nehme ich einen Auszubildenden in Empfang und wie kann ich ihn bei seinen ersten Schritten begleiten?
 Ausbildung durchführen
 Wer unterstützt mich bei Problemen während der Ausbildung?
 Wie sehen lernfördernde Bedingungen aus? Wie ist die Probezeit zu organisieren und zu bewerten, welche Ausbildungsmethoden sind auszuwählen? Welche Möglichkeiten zur Verkürzung der Ausbildungsdauer gibt es?

Ausbildung abschließen
 Hier geht es exemplarisch darum, die Auszubildenden effektiv auf die Prüfungen vorzubereiten, die Anmeldungen zu veranlassen, die Leistungsbeurteilungen in ein schriftliches Zeugnis einfließen zu lassen und über betriebliche und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten zu beraten.
In diesem Seminar werden nur Grundkenntnisse vermittelt und dieses Seminar ersetzt nicht die AEVO!

Bei Fragen und für die Anmeldung wende Dich bitte an uns. Wir sind unter der E-Mail-Adresse hap@igbau.de erreichbar.

Die Anmeldung ist sowohl über diese E-Mailadresse als auch direkt hier unter dieser Beschreibung möglich.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 14.09.2021 und würden uns sehr freuen, sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Unbenannt

Termin
21.09.-22.09.2021

Uhrzeit
jeweils 15:00 – 18:00 Uhr  

Ort
Am Pichelssee 45, 13595 Berlin

Kosten                                                                                                                kostenlos

Referent*in                                                                                                        Karsten Berlin (Leiter der Bildungsstätte); Tobias Henke (Projekt Nachwuchsreferent)       

Teilnehmen!

2021-9-21 15:00 2021-9-22 18:00 Europe/Rome Coaching für Ausbildungsbegleiter*innen Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e. V. Am Pichelssee 45 * 13595 Berlin Telefon: 030 362019 0 * Telefax: 030 362019 12 * E-Mail: hap@igbau.de Coaching für Ausbildungsbegleiter*innen In Deutschland muss in jedem Unternehmen, welches nach dem dualen System ausbildet, mindestens ein*e Ausbilder*in nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO oder AusbEignV) tätig sein, der*die sowohl Ansprechpartner*in für die Auszubildenden als auch betriebsintern für die Ausbildung insgesamt verantwortlich ist (verantwortlich für die Ausbildung ist immer der*die Ausbilder*in). Leider gibt es aber in den Betrieben zu wenige Ausbilder*innen und die Qualität der Berufsausbildung leidet darunter. Mit dem Seminar wollen wir unseren Kolleginnen und Kollegen nun die Möglichkeit bieten, sich mit den Grundlagen der Ausbildung vertraut zu machen. Inhalte werden u. a. sein:  Wie nehme ich einen Auszubildenden in Empfang und wie kann ich ihn bei seinen ersten Schritten begleiten?  Ausbildung durchführen  Wer unterstützt mich bei Problemen während der Ausbildung?  Wie sehen lernfördernde Bedingungen aus? Wie ist die Probezeit zu organisieren und zu bewerten, welche Ausbildungsmethoden sind auszuwählen? Welche Möglichkeiten zur Verkürzung der Ausbildungsdauer gibt es? Ausbildung abschließen  Hier geht es exemplarisch darum, die Auszubildenden effektiv auf die Prüfungen vorzubereiten, die Anmeldungen zu veranlassen, die Leistungsbeurteilungen in ein schriftliches Zeugnis einfließen Am Pichelssee 45, 13595 Berlin
Zum Kalender hinzufügen
You already has been joined the event.
×
Thank you! You joined the event.
×
gjew.de setzt Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.