Betriebsratseminare Für jedes Mitglied eines Betriebsrats ist etwas dabei!
Jugendseminare Angebot für unsere jungen Kolleginnen und Kollegen
Kulturveranstaltungen Nutzt unser Kulturprogramm!
Seminare für Jedermann Seminare in Kooperation mit der IG BAU

GJEW e. V.

Die Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e. V. (GJEW e. V.) ist einer der letzten Arbeiterbildungsvereine und wurde im Jahr 1966 gegründet. Unser Verein verbindet Bildungsarbeit mit kulturellen Angeboten und politischen Zielen, denn unseren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern stehen Schulbildung, Wissen über politische und ökonomische Grundlagen, aber auch Kunst, Literatur, Theater sowie Geistes- und Naturwissenschaften zu.

Gemeinschaft Jugend, Erholung und Weiterbildung e. V. (GJEW e. V.) - Haus am Pichelssee - Berlin

Unsere beschauliche Bildungsstätte, das „Haus am Pichelssee“ befindet sich direkt am Pichelssee im Berliner Stadtteil Spandau und wurde im Jahre 1999 neu erbaut. Sie ist Begegnungsort von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Baugewerbe.

In unserem Haus befinden sich wunderschöne, helle Seminarräume, die mit einer sehr hochwertigen Technik ausgerüstet sind. Gern vermieten wir unsere Räume an externe Firmen bzw. Organisationen.

Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

gjew.de setzt Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

hier Informationen für Teilnehmer*innen und Besucher*innen unserer Bildungsstätte.

Gemäß § 8 der vom Berliner Senat am 14. März 2020 verordneten Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin dürfen sonstige Einrichtungen zur beruflichen Bildung bzw. Weiterbildung ab dem 16.03.2020 nicht mehr geöffnet werden.

Wir sind unseren Teilnehmer*innen sowie Referent*innen und externen Gästen gegenüber zur Sorgfalt verpflichtet und unterstützen die Maßnahmen des Berliner Senats ausdrücklich. Aus diesem Grunde wird unsere Bildungsstätte ab dem 16.03.2020 für Besucher*innen und Gäste nicht mehr zugänglich sein. Alle gebuchten Veranstaltungen und Seminare fallen bis auf Weiteres aus.

Die telefonische Erreichbarkeit ist jedoch gewährleistet.

Ihr erreicht uns wie folgt:

• Bildungsstättenleitung und Verwaltung: 0160 90128960
• Jugendbildung: 0175 7841307
• Nachwuchsreferent: 0171 5601240

Uns ist die Entscheidung sehr schwer gefallen. Der gesundheitliche Schutz des Einzelnen ist aber im Moment wichtiger als der Weiterbetrieb.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und vor allem Gesundheit.

Karsten Berlin

Bildungsstättenleiter